Neuer monatlicher Kurs 2: Die „Philosophie der Freiheit“ als esoterisches Schulungsbuch. Leitung: Ralf Gleide und Ricarda Murswiek

Rudolf Steiners „Philosophie der Freiheit“ ist mehr als nur eine philosophische Erkenntnistheorie und Ethik. In ihm liegen die Keime der gesamten Anthroposophie. Als Walter Johannes Stein Rudolf Steiner einmal fragte, was nach Jahrtausenden von seinem Werk bleiben werde, sagte dieser: „Nichts als die Philosophie der Freiheit. Aber in ihr ist alles andere enthalten. Wenn jemand den dort geschilderten Freiheitsakt realisiert, findet er den ganzen Inhalt der Anthroposophie.“ In diesem langfristig angelegten, monatlichen Kurs soll die esoterische Dimension des Buches behandelt und mit Hilfe elementarer Übungen auch zum Erleben gebracht werden. Er richtet sich an Menschen, die unseren „Anfängerkurs“ zur „Philosophie der Freiheit“ bereits absolviert haben oder sich auf andere Weise bereits gründlich mit dem Buch auseinandergesetzt haben.

Termine: Samstag, 18. September 2021 (Beginn), Samstag 16. Oktober, Samstag 20. November, Samstag 11. Dezember

Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr

Ort: Waldorfschule Heidelberg, Musiksaal

Kursgebühr: 20 Euro pro Termin

Anmeldung erforderlich.