Doppelvortrag zur Weihnachtszeit von Ricarda Murswiek und Ralf Gleide

18:00 Uhr

Vortrag von Ricarda Murswiek: Der Gral in den Händen des Erzengels Gabriel

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit tritt die Erde in ein solches Verhältnis zum Kosmos, dass sie die Impulse des sonnen-haften Kindes in sich aufnehmen kann. Gabriel ist der Hüter dieses Vorganges. Sein liebender Blick enthüllt uns die winterlichen Gralsgeheimnisse.

20:00 Uhr

Vortrag von Ralf Gleide: Die zwölf heiligen Nächte und der Tierkreis

„Wieder, ohne dass man es so recht gewusst hat in der bisherigen Wissenschaft, stehen sie da, diese zwölf heiligen Nächte, wie aus den verborgenen weisen Seelentiefen der Menschheit festgesetzt, wie wenn sie sagen wollten: Empfindet alle Tiefe des Christfestes; aber versenkt euch dann während der zwölf heiligen Nächte in die heiligsten Geheimnisse des Kosmos!“ Rudolf Steiner, 21.12.1911 (GA 127)

17.12.2022, 18.00 Uhr und 20.00 Uhr

Zwei Vorträge je ca. 90 Minuten, dazwischen 30 Minuten Pause

Musiksaal der Waldorfschule Heidelberg, Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg.

Eintritt frei, Spende erbeten.